Montag, 11. November 2013

Freunde des gepflegten Schwimmens

Vorweg Links mit weitergehenden Infos, die man alle richtig ernst nehmen muss ..... ;) ;) ;)


www.facebook.com/extremschwimmer

www.facebook.com/projektaermelkanal

www.facebook.com/dlrgogaugustdorf

Mal von Anfang an.... Samstag Morgen..... der Weg führt uns nach Gerbrunn bei Würzburg zum 24 Stundenschwimmen ..... ich hab mich gefreut wie ein Kind :)

Mein lieber Herr Gesangsverein war ich nervös.... diese Nervosität hat sich das ganze Wochenende nie ganz gelegt und hat auch ein noch besseres Endergebnis verhindert ;)

Ich war von Anfang an sehr verkrampft und das hat sich natürlich auf Schwimmstil und die Zeiten gelegt..... dass falsch gezählt wurde..... es wurden Bahnen schlicht vergessen... machte meine Laune natürlich net besser.... vielleicht wollte ich einfach nur zu viel.....

Nach und nach wurde es ein bißchen runder und angenehmer zu schwimmen, da die Luft- und Wassertemperatur etwas nach unten korrigiert wurden.... die Verkrampftheit blieb aber...

Gegen Morgen kam dann noch eine weitere Geschichte dazu..... eine Sehne am Ringfinger hat sich verklemmt, gedehnt oder wie auch immer...... es war echt so, dass es aufs gesamte Handgelenk übergegriffen hat, so dass ich keinen Druck mehr ins Wasser geben konnte, da das Hangelenk nach oben abgeknickt ist.... im übrigen tat das natürlich gehörig weh...

Natürlich kam der Spaß auch net zu kurz :) :) :)

Hier ein paar Bilder :) Schaut Euch bitte auch die Seiten an, die ich oben schon gepostet hab!!! Da gibts ne ganze Reihe Bilder mehr dazu :)







Am Ende war ich dann doch mega-stolz, dass ich zumindest mal die 20,450 km zusammengebracht habe !!!!

Danke auch für die mega klasse Unterstützung der Jungs und Mädels der DLRG Augustdorf und allen anderen, die im Team dabei waren :)

Allen voran natürlich auf Silke, die mich zu diesem Schwimmen begleitet und hervorragend unterstützt hat :) 

Besonders stolz bin ich auf den Besuch von Christian Hübner, der den Ärmelkanal schon erfolgreich bezwungen hat :) :)


Kommentare:

  1. Oha, 24 Stunden Schwimmen - mein lieber Schwan, äh Jürgen natürlich.
    Eine Hammerleistung, ich würde nicht mal eine Minute aushalten ;)

    Gratulation!!!!

    Lieben Gruß und Dir noch einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank lieber Björn :) Bin ja auch mega stolz auf mich :)

      Löschen